Archiv der Kategorie: MTB Rennen 2018

Saisonrückblick von Simon Jungkunz

Die Rennsaison 2018 ist seit dem 6. Oktober mit dem Feneberg MTB Marathon abgeschlossen und somit ein Grund für mich einen Rückblick auf die vergangen Monate zu werfen. Es war eine sehr schöne und auch anspruchsvolle Saison, in der ich an 17 Rennen teilnahm.

Worldgames of Mountainbiking Saalbach-Hinterglemm

Saisonrückblick von Simon Jungkunz weiterlesen

Saisonfinale beim Feneberg Mountainbike Marathon in Oberstdorf

Am ersten Oktoberwochenende fand in Oberstdorf das letzte Rennen der Saison statt, der traditionelle Feneberg Mountainbike Marathon. Bei strahlendem Sonnenschein gingen Simon Jungkunz und Nico Bortscheller an den Start. Beide waren für die Extremstrecke über 63km und 2000HM angemeldet.

Sonnenuntergang am Freitagabend

Mit knapp 400 Startern auf der Marathon- und Extremstrecke fiel um 9Uhr das Startsignal. Saisonfinale beim Feneberg Mountainbike Marathon in Oberstdorf weiterlesen

Nationalpark Bike Marathon

Am vergangen Samstag nahm Simon Jungkunz zum ersten Mal beim Nationalpark Bike Marathon in der Schweiz teil. Der Nationalpark Marathon, der aus vier Strecken besteht wurde in diesem Jahr wegen der schlechten Wetterprognose für den Renntag auf eine Strecke gekürzt. Normalerweise haben die Athleten, die Auswahl entweder vom Start-/Zielort in Scuol das Rennen zu beginnen oder an einem der drei weiteren Startort in Fuldera, Livigno oder S-chanf auf die Rennstrecke einzusteigen. Nationalpark Bike Marathon weiterlesen

Erneuter Sieg beim Bike Marathon Lapedalonga

Siegerehrung
Katja Walz und Philipp Rampp 1. Platz Lapedalonga Marathon

Bereits im letzten Jahr starteten Katja Walz und Philipp Rampp beim Zweier-Teamrennen Lapedalonga in Italien.

Deshalb stellten Sie sich auch in diesem Jahr der Herrausforderung, um ihren Sieg zu verteidigen.

Schon bei der Startnummernausgabe wurden Sie freundlich begrüßt und vom Organisationsteam willkommen geheißen. Diesmal durften Sie mit der Startnummer 11 im ersten Startblock starten und Erneuter Sieg beim Bike Marathon Lapedalonga weiterlesen

12 Stunden MTB Europameisterschaft in Dießen 2018

Zur 12 Stunden-EM in Dießen am Ammersee waren auch vom Team Medsport 2 Herren 4er Teams, 1 Mixed 4er Team und 3 Einzelfahrer gemeldet. Bei genialen Sommertemperaturen war die Stimmung bestens und die Motivation hoch. Markus sprang kurzfristig beim Team 1 des Sportpark Au ein und konnte dort den Europameistertitel im 4er Männer verteidigen.

Aber auch bei den Medsport Team waren die Ergebnisse auf hohem Niveau.

12 Stunden MTB Europameisterschaft in Dießen 2018 weiterlesen

Europameistertitel erfolgreich verteidigt

Am vergangenen Samstag holte sich das 4er Team vom Sportpark Au zum zweiten Mal in Folge den Europameistertitel im 12 Stunden Mountainbiken. Das Amateurrennen fand wie schon in den Jahren zuvor in Diessen am Ammersee statt. Es waren insgesamt 430 Teilnehmer gemeldet, die entweder als Einzelfahrer, in 2er-, 4er- und 6er-Teams starteten.

Europameistertitel erfolgreich verteidigt weiterlesen

Salzkammergut Throphy in Bad Goisern am 14.07.2018

Eines der härtesten und auch spektakutärsten Rennen des Jahres ist die Salzkammergut Throphy, die immer am 2. Juli Wochenende in Bad Goisern stattfindet. 7 verschiedene Strecken für jeden Geschmack stehen zur Auswahl.

Dieses Jahr entschieden sich Simon Jungkunz, Petra Martin und Wolfgang Martin auf der C-Strecke mit 75km und 2400hm zu starten. Die Herausforderung der A-Strecke über unglaubliche 211km und 7000hm nahmen Stefan Natter und Fabian Schünke an.

Das Wetter versprach gut zu sein und wie immer war die Veranstaltung hervorragend organisiert.

Salzkammergut Throphy in Bad Goisern am 14.07.2018 weiterlesen

12h Rennen Külsheim im 2er Team

Am letzten Samstag fand in Külsheim, in der Nähe von Würzburg um 15. Mal das 12 Stundenrennen statt. Ich nahm zum erstenmal Teil, mein Teampartner Fabian Konrad ist vor 2 Jahren schon einmal mitgefahren.

Die Runde läuft über ein stillgelegtes Militär-Gelände und hat 10km mit 180hm. Die Meisten Wege verlaufen auf Singletrails im Wald oder über Forst- und Wiesenwege.

12h Rennen Külsheim im 2er Team weiterlesen