Archiv für den Monat: Juli 2017

König-Ludwig Bike Cup Oberammergau

Am Sonntag den 02.07.2017 fand zum 15. Mal der König-Ludwig Bike Cup in Oberammergau statt. Nachdem die letzten Jahre in Oberammergau immer sehr heiß waren, regnete es dieses Jahr und die Temperaturen lagen gerademal bei 12°-14°. Der Regen führte dazu, dass die Strecke auf den flachen Waldwegen und Trails zum Teil sehr rutschig und weich war. Es standen wieder drei verschiedene Strecken zur Auswahl.

Nico Bortscheller ging auf die Kurzdistanz, da er am Tag zuvor schon ein 12h-Rennen mitgefahren ist, mit 30km und 650 Höhenmeter und konnte sich mit einer Zeit von 1:12 Stunde den 2.Platz seiner Altersklasse sichern.

Nico Bortscheller

Simon Jungkunz, Lukas Oberstetter und Stefan Natter entschieden sich für die Halbmarathonstrecke mit 52km und 1650 Höhenmeter. Die Strecke beinhaltete drei längere Anstiege, wovon der obere Teil des zweiten Anstieges sehr steil war. Simon kam auf den 2. Platz seiner AK mit einer Zeit von 2:34 Stunden. Lukas, der den ersten Anstieg mit Simon zusammen hinauf gefahren ist, konnte sich den 9.Platz seiner AK sichern. Stefan Natter fuhr auf den 18.Platz seiner AK.

Simon Jungkunz

Auf die Marathonstrecke mit 72km und 2200 Höhenmeter ging Katja Walz und konnte sich mit einer starken Leistung den 2.Platz bei den Damen in der Gesamtwertung und den ersten Platz in ihrer AK sichern. Trotz eines Sturzes in der ersten Abfahrt konnte Sie ein sehr gutes Rennen fahren.

Katja Walz

Bericht von Simon Jungkunz.